Ubisoft hat versprochen, dass es mit Watch Dogs 2 einen Nachfolger zu dem Hacking-Open-World-Spiel geben wird. Wann dieses erscheint, wie es aussieht und welchen Protagonisten wir spielen werden, ist aber noch nicht bekannt. Nun verdichten sich die Hinweise, dass die große Enthüllung von Watch Dogs 2 auf der E3 stattfinden wird.

Watch Dogs 2 - Enthüllung auf der E3 von Ubisoft bestätigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 16/201/20
Ubisoft wird Watch Dogs 2 auf der E3 vorstellen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn Ubisoft hat in den letzten Tagen Promotion-Pakete an verschiedene Youtuber rausgeschickt, die das schicke Watch Dogs 2-Logo auf sich tragen. Diese sollen als eine Art Vorbereitung auf die E3 dienen. Doch damit nicht genug, hat Ubisoft selbst eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der unter den Themen für die E3 auch Watch Dogs 2 aufgeführt wird.

Teaser-Trailer zeigt (fast) alle Spiele von Ubisoft

In der Pressemitteilung ist zu lesen: "Ubisoft gab heute seine Pläne für die E3 2016 bekannt auf der unter anderem lang erwartete Titel wie Watch Dogs 2, For Honor oder Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands präsentiert werden. Weitere Details zu neuen Inhalten für aktuelle Titel sowie einige Überraschungen werden ebenfalls vorgestellt."

Weiter unten verlinken wir euch zudem den Teaser-Trailer zur Ubsioft E3-Präsentation. Natürlich lassen sich dort noch keine Szenen aus Watch Dogs 2 finden.

14 weitere Videos

Assassin's Creed Syndicate - Die Geschichte von Assassin’s Creed: Von Altair, Ezio Auditore & Co

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (18 Bilder)

Watch Dogs 2 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.