Ubisoft veröffentlichte zum kommenden Watch Dogs einen neuen Screenshot, der ansich nicht sonderlich spannend ist, bei näherer Betrachtung jedoch möglicherweise eine Verbindung mit dem 'Assassin's Creed'-Universum erhahnen lässt.

Watch Dogs - Neuer Screenshot deutet 'Assassin's Creed'-Verbindung an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWatch Dogs
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 68/691/69
Warum verschleierte Ubisoft die Schrift über dem Symbol?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darauf zu sehen ist die UI von Aidans Smartphone, das in der linken Ecke ein mysteriöses Symbol zeigt. Über dem Symbol ist noch eine Beschreibung der App zu sehen, doch Ubisoft verschleierte den Text, so dass man ihn im Gegensatz zu den anderen nicht lesen kann.

Dreht man nun dieses Symbol um, erinnert es stark an jenes der Assassinen. In den verschiedenen Epochen variierte es, behielt aber dennoch seine Form bei. Schaut euch am besten das Bild dazu an.

Dass Watch Dogs möglicherweise im gleichen Universum wie Assassin's Creed spielen könnte, wird bereits seit längerer Zeit gemunkelt.

"Ich möchte den Leuten nicht die Überraschung verderben. Ich möchte nichts verraten. Ich sag mal so; für die Leute, die beide Spiele lieben und beide Spiele spielen, wird es [in Watch Dogs] einige Easter Eggs geben, die etwas schwer zu finden sind. Aber wenn ihr diese findet, werden sie euch umhauen", so Game Director Ashraf Ismail dazu vor etwa einem Jahr.

Watch Dogs ist für Wii U, seit dem 27. Mai 2014 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.