Ubisoft kündigte mit //n/DARK Clouds das Buch zum Spiel Watch Dogs an, das man als E-Book parallel zum Release vertreiben möchte. Erhältlich ist es also ab dem 27. Mai auf Deutsch, Englisch, Französich und Spanisch in zwei verschiedenen digitalen Versionen: eine klassische Version und eine Version, die um interaktive Elemente, inklusive Videos, erweitert sein wird.

Watch Dogs - //n/DARK Clouds: Buch zum Spiel angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWatch Dogs
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 68/691/69
Das Cover zum Buch.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hinter dem Buch steckt Autor John Shirley, der über 30 Bücher verfasst hat, darunter etwa A song called Youth. In der Hacker-Community ist der Autor laut Ubisoft eine bekannte Figur sowie ein Pionier in der Cyberpunk-Bewegung. Entsprechend passe das perfekt zusammen.

"Es war enorm interessant für mich, an Watch Dogs zu arbeiten, gerade durch die Annäherung des Cyberpunks an die gereizte technologische Realität unserer Zeit. Das alles harmoniert mit meiner uneingeschränkten Aktion und Energie gegen den innerstädtischen Hintergrund", erklärt John Shirley.

Weiter sagt er: "Aiden Pearce stellt eine glaubwürdige Vereinigung eines Actionhelden mit einem Hacker dar - mit der Pistole in der einen Hand und seinen Hackerfähigkeiten in der anderen. Dabei bewegt er sich bewusst zwischen verschiedenen Tiefen der Gesellschaft, um schonungslos seine Ziele zu verfolgen."

Außerdem führt der Roman den Charakter Mick Wolf ein, einen Ex-Soldaten, der in einem gefährlichen Spiel in Chicagos Untergrund gefangen ist.

Watch Dogs ist für Wii U, seit dem 27. Mai 2014 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.