inXile entertainment hat einen ersten Screenshot zu Wasteland 2 veröffentlicht. Der zeigt das Spiel in einem noch sehr frühen Stadium und ist somit noch weit vom finalen Produkt entfernt, gibt uns aber einen Einblick, welchen Stil die Entwickler verfolgen.

Wasteland 2 - Entwickler zeigen einen ersten Screenshot aus dem Spiel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWasteland 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 14/151/15
Auch die Welt von Wasteland 2 wird mehr als nur grau und braun zu bieten haben
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Brian Fargo merkt an, dass der Screenshots bereits in der Unity-Engine aufgenommen wurde, aber noch Elemente wie Partikeleffekte oder das Post-Processing fehlen. Die Kameraperspektive ist eine der niedrigeren Einstellungen, doch es wird auch deutlich höhere Ansichten geben. Das Bild zeigt zudem nur eine von vielen geplanten Umgebungen.

Artdirector Koy Vanoteghem beschreibt noch einige zusätzliche Details. Die Szene stammt aus einer Gegend in Arizona, noch zu Beginn des Spiels. Während das Team für Umgebungsobjekte auch auf bereits vorgefertigte Assets zurückgreift, für die entsprechend bezahlt werden muss, legt man bei den Charakteren in erster Linie selbst Hand an.

Diese sollen aus den verschiedenen Kameraeinstellungen leicht erkennbar sein und starke Silhouetten vorweisen sowie durch viel Farbe bei Kleidungen und Accessoires hervorstechen.

Am grafischen Stil wird auch weiterhin gearbeitet, man wollte den Fans aber schon einmal einen ersten Eindruck vermitteln, um Feedback der vielen Kickstarter-Unterstützer zu sammeln.

Wasteland 2 ist für PC, seit dem 16. Oktober 2015 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.