Der 2011 gegründete Entwickler Warhorse Studios arbeitet derzeit an einem Rollenspiel für die NextGen und zeigte die Technik dahinter kürzlich auf einem Event. Im Internet tauchten einige abgefilmte Szenen auf, die schon einmal einen Blick auf das Projekt zulassen.

So läuft das noch unbekannte Rollenspiel auf einer modifizierten Version der CryEngine 3 und soll 2014 / 2015 erscheinen. Dabei gehen die Videos auf verschiedene Features ein und zeigen auch den Detailreichtum, der bereits zum jetzigen Zeitpunkt durchaus Lust auf mehr macht.

So wirkliche Details sind zu dem Rollenspiel noch nicht bekannt, Anfang des Jahres aber machte der Entwickler deutlich, eine reichhaltige Story, eine offene Welt und innovative Elemente bieten zu wollen.

Präsentiert werden die Szenen von David Vavra, der zuvor an Mafia 2 mitarbeitete. Auch wenn es bei den Videos nicht ganz einfach ist, so achtet vor allem auf die Texturen, Spiegelungen und Beleuchtungen.

Da das zudem eine Präsentation der Technik ist, die natürlich noch lange nicht final ist und noch einige Features, Effekte und Überarbeitungen bekommen wird, so gibt es dementsprechend auch eine Welt ohne NPCs und Co. zu sehen.