Näher am Original war ein Warhammer-Titel noch nie. Mit Warhammer: Mark of Chaos wird nicht nur ein Traum für alle Warhammer-Freaks da draußen wahr, auch Liebhaber von Echtzeitstrategiespielen werden hier auf ihre Kosten kommen.

Um euch die Wartezeit noch ein wenig zu verkürzen (immerhin steht der Release für das vierte Quartal an), gaben die Publisher Deep Silver erste Hintergrundinformationen der Skaven-Armee preis:

" Die Skaven lassen sich am besten als bösartige Rattenmenschen der Unterwelt beschreiben. Sie leben und arbeiten in einem weitläufigen Tunnelnetzwerk, das einen Großteil der Warhammer- Welt durchzieht. Obwohl es schwierig sein mag, sich eine Ratte als ernsthaften Gegner vorzu- stellen, sieht das ganz anders aus, wenn besagte Ratte sechs Fuß groß ist, eine Rüstung trägt, Waffen voller Krankheitskeime trägt und mit hunderten Artgenossen zusammen angreift.


Die Skaven bestehen aus zahlreichen Klans, die einander um der Macht willen bekämpfen. Einige der mächtigeren Klans haben einzigartige Spezialfähigkeiten, etwa die pestverseuchten Truppen des Seuchenklans, die monströsen Mutanten des Züchterklans und die lautlosen Assassinen des Klans Eshin. Die mächtigsten Skaven gehören zu den Herren des Rates der Dreizehn, einer Ratsgemeinschaft der mächtigsten Kriegsherren der Skavenklans. Es ist allgemein bekannt, dass die Anzahl aller Skaven so hoch ist, dass ihnen - würden sie vereint über die Oberfläche herfallen - niemand standhalten könnte. Ihre andauernden Kämpfe untereinander und ihre ständigen Intrigen lassen dies jedoch äußerst unwahrscheinlich scheinen.


Die Skaven haben zwar Champions, doch die Mehrzahl ihrer Truppen setzt sich aus durch- schnittlich befähigten Einheiten zusammen, und ihr Erfolg ist das Ergebnis ihrer Moral, die auf ihrer schieren Vielzahl beruht. Üblicherweise sind die Anführer einer Rattenarmee Graue Propheten, Magier und Priester der absonderlichen Gottheit der Skaven - der Gehörnten Ratte.


Skavenmagie und Skavenwaffen nutzen Warpstein, eine magische Substanz, die man unter der Erde findet. Die Skaven nutzen seine mutagene Wirkung, um an ihrem eigenen Volk zu experi- mentieren und erschaffen so Rattenoger und Ähnliches. Sie benutzen die Macht des Steins auch, um große Kriegsmaschinen, etwa Warpblitzkanonen, zu betreiben."

Warhammer: Mark of Chaos ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.