Mit Warhammer 40k: Storm of Vengeance wurde ein weiteres Spiel basierend auf der beliebten 'Games Workshop'-Marke angekündigt.

Dabei handelt es sich um ein Strategiespiel (lane strategy) für PC und mobile Plattformen, das bereits im ersten Quartal 2014 herauskommen soll. Entwickelt wird es von dem Studio Eutechynx, das gar nicht mal so unbekannt ist, im Strategie-Bereich offensichtlich jedoch eher weniger Erfahrungen hat.

Eutechynx kümmerte sich in den letzten 16 Jahren nämlich ausschließlich um Rennspiele, darunter NASCAR-Titel, Auto Club Revolution und weniger populäre Genre-Ableger. Der Entwickler formte eine eigene Mobile-Sparte, die nun mit dem Projekt vorangebracht werden soll.

Es sieht ganz danach aus - bestätigt wurde es noch nicht -, dass es sich im Grunde um eine Art Tower Defense / MOBA handelt. In Warhammer 40k: Storm of Vengeance musss ein Planet mit nur 100 Space Marines verteidigt werden. Über konkrete Details schweigt das Unternehmen noch.

Inzwischen dürfte es selbst für Fans schwer werden, bei den ganzen Warhammer-Spielen noch den Überblick zu behalten: Space Hulk: Deathwing, Warhammer 40.000: Eternal Crusade, Warhammer 40.000: Space Wolf... und selbst ein dritter Teil von Warhammer 40k: Dawn of War scheint möglich, wie Relic in diesem Jahr andeutete.

Warhammer 40k: Storm of Vengeance ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.