Frauen an die Front? Ist das denn mit den Genfer Konventionen vereinbar? Wissen wir nicht, aber die gelten im Warhammer 40k-Universum sowieso nicht. Wie Publisher THQ jetzt bekannt gegeben hat, dürft ihr in Warhammer 40k: Dawn of War - Soulstorm neben den Dark Eldar auf jeden Fall noch die Sisters of Battle (dt. Adeptus Sororitas) spielen.

Die "Bräute des Imperators", wie sie auch genannt werden, sind allesamt ehemalige Waisenkinder, die in Klosterschulen zum unbedingten Glauben an den Imperator erzogen worden. Auf dem Schlachtfeld haben sie deshalb Zugriff auf mächtige Zaubersprüche, die sie einsetzen können, wenn sie genug "gläubige" Einheiten auf dem Schlachtfeld haben.

Die Entwickler ließen sich auch neue Infos zu den Dark Eldar entlocken. Sie können von gefallenen Einheiten (auch von ihren eigenen) die Seelen ernten und damit mächtige Psi-Sprüche wirken. So können sie sogar einen mittelschweren Warpsturm (den Soulstorm) auf ihre Gegner loslassen. Bilder von den Kampfschwestern und neue Bilder der Dark Eldar seht ihr in unserer Galerie.

Warhammer 40k: Dawn of War - Soulstorm ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.