Echtzeit-Strategen können schon einmal ihr Keyboard reinigen und ihre Maus polieren: Ein belgisches Magazin hat jetzt erste Infos zu Warhammer 40k: Dawn of War 2 veröffentlicht.

Das zweite Spiel der Dawn of War-Reihe soll nun einige der Schmankerl von Company of Heroes bieten: So werden Einheiten in der Lage sein, Häuser zu besetzen und sie nutzen auch das Wegfindungssystem des Zweite-Weltkrieg-Spiels. Die Umgebung ist zudem komplett zerstörbar.

Interessant zudem: Space Marine und Ork-Spieler (die einzigen Rassen, die bislang enthüllt wurden) werden beide Koop-Kampagnen bekommen. Die weiteren Rassen werden darauf wahrscheinlich jedoch verzichten müssen.

Die einzelnen Einheiten werden zudem wesentlich wichtiger werden. Während der Kampagne wird man nur Zugriff auf eine begrenzte Anzahl von Squads haben, diese sollen einen des Weiteren von Mission zu Mission begleiten. Als Veröffentlichungsdatum ist das erste Quartal 2009 oder später angepeilt.

Warhammer 40k: Dawn of War 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.