Warhammer 40.000: Space Marine - Infos

Space Marine baut auf dem Warhammer 40k-Universum auf und soll für Xbox 360, PS3 sowie PC erscheinen.

In der fernen Zukunft des 41. Jahrtausends gibt es nur Krieg. Die Menschen werden von allen Seiten von Ketzern, Orks, Verrätern und Aliens bedrängt. Space Marines, gentechnisch veränderte Superkrieger, sind die letzte Verteidigungslinie des Imperiums der Menschheit und die letzte Hoffnung auf einen Lichtblick in der ewigen Dunkelheit des Krieges.

In dem Spiel übernimmt der Spieler die Rolle des Space Marines Captain Titus vom ehrwürdigen Orden der Ultramarines. und schnetzelt sich auf einem Planeten durch ein Heer von wilden Orks, die eine imperiale Welt bedrohen. Die Fabriken dieser Welt stellen Kriegsmaschinen für den niemals endenden Überlebenskampf der Menschheit her und darf nicht fallen. Doch während die Ultramarines den einfallenden Orcs auf der Planetenoberfläche Paroli bieten, lauert bereits eine weitaus dunklere Gefahr in den Schatten dieser Welt...

Die Spielmechanik erinnnert stark an Epics Gears of War. Die Gegner werden mit großkalibrigen Wummen und knallharten Nahkampfwaffen niedergestreckt.

Neben einem Multiplayer-Modus sind auch Upgrades für die Waffen geplant. Gespielt wird Warhammer 40.000: Space Marine aus der Third-Person-Perspektive und bedient sich zahlreicher Rollenspielelemente.

Warhammer 40.000: Space Marine - "Kostenloser Koop"-Trailer

Tipps, Tricks & Guides zu Warhammer 40.000: Space Marine