THQ kündigte gestern abend Warhammer 40.000: Space Marine auch für den PC und geht damit laut eigenen Aussagen den Wünschen der Fans nach, die das Spiel auf dem Rechenknecht sehen wollten.

Warhammer 40.000: Space Marine - Erscheint auch für PC

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWarhammer 40.000: Space Marine
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 34/351/35
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Warhammer 40.000: Space Marine ist allerdings kein Strategiespiel, sondern ein Third-Person-Shooter, der neben dem PC auch für Xbox 360 und PlayStation 3 auf den Markt kommen wird. Laut THQ wird ein Release im Frühjahr 2011 angepeilt.

In Warhammer 40.000: Space Marine schlüpft ihr in die Rolle eines menschlichen Elite-Soldaten, der gentechnisch manipuliert wurde und mit einer der modernsten Ausrüstungen ausgerüstet ist. Mit ihm kämpft ihr an forderster Front und versucht eine Imperial Forge World gegen eine Invasion von Orks zu verteidigen.

Jonathan Dowdeswell, General Manager von Relic Entertainment sagt: „Das loyale PC-Publikum ist unglaublich wichtig für uns bei Relic, weshalb wir uns freuen, diese Version des Spiels neu ankündigen zu können.“

Travis Plane, Vice President of Global Brand Management sagt: „Unser Hauptziel in der Core Games Division von THQ ist es, den Fans großartige Inhalte zu bieten, die sie tatsächlich ansprechen. Daher setzen wir alle Hebel in Bewegung, um das bestmögliche Spiel sowohl für die PC- als auch für die Konsolen-Zielgruppe zu erschaffen.“

Warhammer 40.000: Space Marine ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.