Mit kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten erweitert Relic im kommenden Monat den Multiplayer- und Koop-Modus von Warhammer 40.000: Space Marine.

Warhammer 40.000: Space Marine - DLC-Pakete und kostenloser CTF-Modus angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 34/361/36
Neue Skins sind im Anmarsch
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Add-on-Paket wird den Koop-Modus Exterminatus um einen neuen Spielmodus namens 'Chaos Unleashed' erweitern. Darin schlüpfen Spieler in die Rolle der Chaos Space Marines und nehmen es sowohl mit den Orks als auch den imperialen Streitmächten auf.

Dabei gilt es in neuen Arenen zu überleben, sich neuen Bosskämpfen zu stellen und mit den neuen Gegnertypen fertigzuwerden, darunter dem Imperial Sanctioned Psyker.

Zusätzlich enthält der DLC die drei Multiplayer-Maps Ablaze, Station Tertius und Aquila Canyon, die in allen Multiplayer-Modi gespielt werden können. Darüber hinaus dürfen zehn neue Achievements bzw. Trophäen freigeschaltet werden. Der Inhalt wird 800 Microsoft Points bzw. 7,99 Euro kosten und soll im Dezember erscheinen.

Warhammer 40.000: Space Marine - DLC-Pakete und kostenloser CTF-Modus angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 34/361/36
Capture the flag
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Kostenlos für alle Spieler ist der neue "Capture the flag"-Modus, der auf allen Multiplayer-Maps spielbar sein wird. Hier muss die gegnerische Flagge zurück zur Basis gebracht werden, ohne dabei die eigene zu verlieren.

Für mehr optische Abwechslung werden zudem mehrere Skin-Packs sorgen, die jeweils 240 MSP/1,99 Euro kosten. Den Anfang machen einzigartige Rüstungen der Salamanders, Alpha Legion, Legion of the Damned und Blood Angels.

Warhammer 40.000: Space Marine ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.