THQ hat das bereits vorab bekannt gewordene Spiel Warhammer 40.000: Kill Team angekündigt. Wie vermutet handelt es sich um einen Top-Down-Shooter, der mit Warhammer 40.000: Space Marine in Verbindung steht.

Warhammer 40.000: Kill Team - THQ kündigt Top-Down-Shooter an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
Jede Klasse hat unterschiedliche Spezialfähigkeiten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als Teil der Elitetruppe wird man in Kill Team an Bord eines Ork Kroozers geschickt, der sich gerade auf dem Weg zu einer Fabrikwelt befindet. Das gilt es natürlich zu verhindern, wobei man als Bonus das exklusive 'Power Sword' für Warhammer 40.000: Space Marine freispielen kann.

Die Kampagne lässt sich mit einem Freund im Koop-Spielen, wobei man aus einer von vier Klassen wählen kann: Sternguard Veteran, Techmarine, Vanguard Veteran oder Librarian. Alle besitzen unterschiedliche Spezialfähigkeiten und die Waffen im Spiel lassen sich upgraden.

Veröffentlicht wird Warhammer 40.000: Kill Team im Sommer über Xbox Live und PlayStation Network. Eine PC-Version ist nicht geplant, das Power Sword soll man sich dafür aber durch eine Vorbestellung im THQ Store sichern können.

Warhammer 40.000: Kill Team - Screenshots zum Koop-Shooter

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (8 Bilder)

Warhammer 40.000: Kill Team - Screenshots zum Koop-Shooter

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Ein weiteres Video

Warhammer 40.000: Kill Team ist für Xbox 360 und seit dem 10. August 2011 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.