Wargaming, Entwickler des erfolgreichen Onlinespiels World of Tanks kündigen das Unified Premium Account System an.

Wargaming.net - Unified Premium Account System angekündigt

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 2/151/15
Alle Onlinespiele von Wargaming nutzen in Zukunft das Unified Premium Account System.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damit werden alle Titel des Anbieters in ein gemeinsames Online-Wirtschaftssystem sowie eine einheitliche Community zusammengeführt. Der Unified Premium Account ermöglicht auch Boni wie erhöhten Erfahrungsgewinn und stärkere Crediteinnahmen und findet Anwendung bei allen Wargaming-Spielen.

"Die Einführung der Unified Premium Accounts ist der nächste Schritt bei der Zusammenführung all unserer Spiele in ein einziges lebendes und atmendes Wirtschaftssystem", sagt Andrei Yarantsau, VP of Global Publishing von Wargaming: "Die Vorteile und Bequemlichkeit die wir unseren Spielern mit der Option, Premiumangebote über alle Spielegrenzen hinweg zu nutzen wird unserer Meinung nach einen außerordentlichen Mehrwert und eine gesteigerte Spielerfahrung für die Fans darstellen, egal welche unserer Titel sie spielen." Yarantsau fügt hinzu: "Wir haben einen einzigartigen Ansatz für das Free-to-Play–Konzept ausgearbeitet und werden auch in Zukunft unseren Spieler weiterhin den bestmöglichen Service anbieten."

Starten wird das Unified Premium Account System zur Open Beta von World of Warplanes. Spieler bekommen kostenlose Tokens, mit denen man einen Account erwerben kann. Diese Token stellen in Zukunft die Ingame-Währung in der Open Beta dar. Auch World of Warships wird mit Eintritt in die Open Beta das Unified Premium Account System nutzen.