Wargame: European Escalation vom französischen Entwickler Eugen System ist wenig überraschend erneut ein Echtzeitstrategiespiel. Nach dem Ausflug in den Zweiten Weltkrieg mit RUSE geht es nun in den Kalten Krieg.

Auch Helikopter mischen mit

Das Spiel ist zwischen 1975 und 1985 angesiedelt und lässt die NATO gegen den Warschauer Pakt in einem „Was wäre wenn?“-Szenario antreten. Große, gepanzerte Offensiven sollen den Kern des Konflikts ausmachen.

Panzerschlachten sollen einen Großteil des Spiels ausmachen

Versprochen werden zahlreiche Features, viele Inhalte und die Integration des Online-Service EugenNet. Das aus RUSE bekannte IRISZOOM-System kommt in Wargame: European Escalation ebenfalls zum Einsatz. So lässt sich stufenlos von einem globalen Blickwinkel auf die Karte bis hinunter zu den einzelnen Einheiten zoomen.

Mehr zu Wargame: European Escalation werden wir auf der E3 im kommenden Monat erfahren, eine Veröffentlichung ist für das erste Quartal 2012 geplant – digital und im Handel.

Wargame: European Escalation ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.