Vom 21. bis 25. August können alle interessierten Spieler die Team-basierten kooperativen und kompetitiven Spielmodi von Cryteks Online-Shooter Warface auf der gamescom antesten.

Warface - Crytek präsentiert den Online-Shooter auf der gamescom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 102/1091/109
Der Online-Shooter Warface ist auf der gamescom anspielbar.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gespielt wird dabei im Nachbau eines Chinook Helikopters am Warface Stand in Halle 7.1 A 031.

Zusätzlich wird die neue Closed Beta des Shooters in Nordamerika, Europa und der Türkei gestartet. Teilnehmende Spieler dürfen sich auf kontinuierliche Updates, tägliche Herausforderungen sowie ein actionreiches Gameplay mit vier unterschiedlichen Soldatenklassen einstellen.

Es erwarten euch auch teambasierte Fähigkeiten und umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten, was Warface sowohl bei kurzen Sessions zwischendurch als auch bei längeren Runden interessant halten soll.

Wer gerne bei der Closed Beta des Online-Shooters Warface dabei sein möchte, kann sich auf der offiziellen Website registrieren und erhält mit etwas Glück einen der Zugangskeys.

Warface ist für PC und seit dem 1. Quartal 2014 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.