Blizzard zog auf der diesjährigen BlizzCon wieder alle Register, um den wartenden Spielern ein Erlebnis der Extra-Klasse zu bieten. Mit dabei waren Spiele wie Diablo 3, World of Warcraft: Wrath of the Lich King und natürlich StarCraft 2.


Bei letzterem berichteten wir davon, dass es in einer Trilogie ausgeliefert werden wird. Blizzard meinte weiterhin, dass WarCraft 4 nach dem gleichen Prinzip erscheinen wird, was somit eine inoffizielle Bestätigung ist, dass sich der vierte Teil in Entwicklung befindet. Weitere Infos gibt es noch nicht, da dies der einzige Hinweis auf Warcraft 4 war. Trotzdem sollte man die Infos bis zur offiziellen Ankündigung mit Vorsicht genießen.

WarCraft 4 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.