Blizzard hat Ende der 90er Jahre an einem Adventure im Warcraft-Universum gearbeitet. Leider wurde das Projekt noch vor seiner Fertigstellung endgültig eingestampft. Und dennoch kursierten über die Jahre immer neue Videos, die das Warcraft-Adventure in Aktion zeigten. Nun ist endlich eine Version aufgetaucht, die sogar gespielt werden kann.

Warcraft - Verschollenes Adventure nach 18 Jahren geleakt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/28Bild 1/281/28
Ein Adventure im Warcraft-Universum? Ja, das sollte es einmal geben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sie stammt von einem russischen User namens Reidor, der den Download-Link zum Warcraft-Adventure im Scrolls of Lore-Forum gepostet hat. Leider wurde der Link mittlerweile wieder gelöscht. Ob durch den User selbst oder durch Blizzard ist aber nicht bekannt. Weiter unten verlinken wir euch stattdessen ein Video, das das Adventure in Aktion zeigt.

Die Geschichte des Adventures

Das Warcraft-Adventure ist zu seiner Zeit an der vielseitigen Konkurrenz gescheitert. Noch bevor Blizzard das Spiel zeigen konnte, kam Monkey Island III heraus, das den Titel in jeder Hinsicht überflügelte. Und einige Zeit später kam Lucasarts mit Grim Fandango um die Ecke, einem Adventure komplett in 3D. Blizzard erkannte, dass es auf diesem Markt völlig unterlegen war und stampfe das Warcraft Adventure wieder ein. Laut Producer Bill Roper hätten sich die Ansichten eines Adventures einfach zu sehr während der Zeit der Entwicklung geändert.

World of Warcraft - Wie Blizzard ein ganzes Genre revolutionierte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (27 Bilder)