Das Free2Play-Luftkampf-MMO War Thunder wird ebenfalls für die PlayStation 4 erscheinen, wie Gaijing verkündete. Während sich die PC-Version derzeit noch in der Beta befindet, will man die PS4-Fassung im Weihnachtsgeschäft herausbringen.

Ob PS4-Spieler mit den PC- und Mac-Usern zusammen die Lüfte unsicher machen können, ist bislang noch nicht bekannt. Auch auf der PlayStation 4 wird War Thunder Free2Play sein und die dortigen Social-Features und Cloud-Optionen nutzen. Ebenso wird die Steuerung entsprechend an den PS4-Controller angepasst.

Scheinbar wird es zudem plattformübergreifend ein Add-on namens War Thunder: Ground Forces geben, wie Gaijing mit einem Video in Aussicht stellt. Hier liegt der Schwerpunkt offenbar auf Bodentruppen, während andere Spieler in die Luft gehen. Dass Bodenkämpfe und sogar Seeschlachten künftig Einzug halten werden, ist schon etwas länger bekannt. Details dazu fehlen bislang noch - den Teaser könnt ihr euch folgend anschauen.

Wer an der aktuellen Beta teilnehmen möchte, kann das problemlos tun, da derzeit die offene Testphase stattfindet. Erst im März gab Gaijing bekannt, bereits die 1-Million-Spieler-Marke geknackt zu haben.

15 weitere Videos

War Thunder ist für PC und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.