Gaijin Entertainment kündigt auf der offiziellen Website an, an einem großen Grafik-Update für das Luftkampf-MMO War Thunder zu arbeiten.

War Thunder - Grafik-Update für Luftkampf-MMO in Arbeit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 180/1861/186
Ein neues Update bringt schöne Grafikeffekte ins MMO War Thunder.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit diesem werden Lensflares eingeführt, welche aber optional eingestellt werden dürfen. So könnt ihr etwa einstellen, dass die Lensflares nur in Außenansichten zu sehen sein werden oder sie auch komplett ausschalten, sollten sie euch stören.

Zudem werden die Wolken überarbeitet. Diese sollen mit dem Update nicht nur realistischer aussehen, sondern auch in verschiedenen Höhen vorkommen. Auf diese Weise können Wolken dann auch unterhalb von Gebirgen erscheinen.

Wann das Update veröffentlicht wird, steht momentan noch nicht fest. Die neuen Grafikeffekte sollen aber auch strategische Auswirkungen haben. So können euch die Lensflares blenden oder ihr könnt in eine Wolkendecke unterhalb von Bergen fliegen, um zu versuchen, eure Verfolger abzuschütteln.

Das MMO War Thunder soll in Zukunft noch um Boden- und Seeschlachten erweitert werden.

War Thunder ist für PC und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.