Am 24. Juli 2014 lässt sich auch in deutschen Kinos abrocken, denn eine Woche vor Festivalbeginn startet Wacken 3D. Wacken 3D ist ein Festivalfilm in 3D und Wacken-Surround-Sound, um jene Musikfans ins "Holy Wacken Land" zu holen, die bislang noch keinen Fuß in das schleswig-holsteinische Dorf gesetzt haben.

Regisseur Norbert Heitker und dessen Team (6 Kamera-Units, 18 3D-Kameras) filmten das komplette Festivalgeschehen im vergangenen Jahr in stereoskopischem 3D und holten unter anderem Rammstein, Deep Purple, Anthrax, Motörhead und Alice Cooper sowie die Wacken-Gründer und -Organisatoren Thomas Jensen und Holger Hübner vor die Kameras.

5 weitere Videos