Vivendi Universal Games (VUG) hat sich die Veröffentlichungsrechte am nächsten Titel des Entwicklerstudios Double Fine Productions (Psychonauts) gesichert. Den Angaben zufolge wird der noch namenlose Titel eine brandneue Kreation und wird vom Vivendi Studio Sierra publiziert. Weitere Details wurden noch nicht mitgeteilt, hier die Äußerungen der beteiligten Parteien.

"Die Arbeit mit dem Team von Sierra ist einfach großartig", so Tim Schafer, President und CEO von Double Fine Productions. "Jeder, mit dem wir bisher zutun hatten, bringt eine Menge an Erfahrung von kleineren Entwicklerstudios mit in das Projekt ein, sodass sie genau wissen, wo wir herkommen und was es für uns bedeutet, solch ein großartiges Spiel umzusetzen. Kombinieren Sie eine entwicklerfreundliche Einstellung, Unterstützung bei Innovationen, ein Major-Unternehmen wie Vivendi Games mit einer weltweiten Unternehmensstruktur und Sie haben den perfekten Partner für Double Fine Productions."

"Die Erfolgsgeschichte von Double Fine Productions als Entwickler von innovativen, originellen und spannenden Titeln ist unvergleichlich. Wir freuen uns darauf, fantastische Spiele gemeinsam mit Double Fine auf den Markt zu bringen", sagt Martin Tremblay, President der weltweit agierenden Studios von Sierra Entertainment. "Tim Schafer und sein Team besitzen eine große Leidenschaft für das Entwickeln von Spielen, ebenso wie das Team von Sierra. Die Zusammenarbeit bestätigt nicht nur Sierras Engagement, die größten Talente der Games- Industrie zu unterstützen und mit diesen zusammen zu arbeiten. Diese Kooperation mit Double Fine unterstreicht nauch deutlich Sierras Anspruch, mit innovativen Produkten Schwerpunkte zu setzen."