"Topf schlagen" für Fortgeschrittene, so könnte man die Piñata bezeichnen. In Spanien und Lateinamerika weit verbreitet wird eine aus Pappmachè mit Früchten, Süßigkeiten oder anderen Geschenken gefüllte Figur mit einem Seil über die Köpfe gehangen und ist nur mit einem Stock erreichbar. Dann darf man mit verbundenen Augen je 3x draufhauen - zerbricht die Piñata so dürfen alle die dabei mitgemacht haben soviel aufheben wie sie können und das Spiel beginnt von vorn.

In Microsoft's Viva Pinata für die Xbox 360 kommen Pinata Fans auch auf ihre Kosten, nur diesmal dürfen sie nicht kaputt gemacht werden, sondern müssen von euch gehegt und gepflegt werden. Eine farbenfrohige knallige Welt erwartet euch, die ihr euch im 13 MB großen Trailer oder im gamona tv ansehen könnt, in der ihr Teiche und Wiesen, Blumen und Bäume anlegen müsst in denen sich die Pinatas wohl fühlen, sonst lassen sie sich erst gar nicht nieder und wie das geht erfahrt ihr im einminütigen Ingamevideo.

Viva Pinata ist für Xbox 360 und seit dem 02. November 2007 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.