Am 9. März ist es endlich auch in Europa soweit: Mit Gran Turismo 4 erscheint das wohl sehnlichst erwartete Rennspiel seit seinem Vorgänger im Jahre 2001. Wer in Zukunft die Limited Edition des Blockbusters sein Eigen nennen darf, der wird anhand des beiligenden Buchs "Driving The Game" auch einige neue Informationen über den fünften Teil der berühmten Rennspielserie erfahren.



( Gran Turismo 4)

Wie Produzent Kazunori Yamauchi in der Lektüre schreibt, sei er sich über die begrenzten Ressourcen der PlayStation 2 im Klaren, so dass die Natur in der Umgebung von Gran Turismo 4 etwas öde aussieht. So fehlen Fahrer in den meisten Autos und die Zuschauer wirken ziemlich hölzern. Auch über das kommende Schadensmodell in Gran Turismo 5 verlor der Programmierer einige Worte, nannte aber noch keinerlei Details.

Vision Gran Turismo ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.