"Am 2. März 2003 hat das Alinghi-Team Geschichte geschrieben, indem es das Team New Zealand geschlagen und den America's Cup für sich entschieden hat. Dies war das erste Mal seit 152 Jahren, dass der Auld Mug nach Europa gegangen ist."/

Keine zwei Wochen mehr, dann erscheint die neueste Version der Segelsimualtion. Schon jetzt ist die offizielle Homepage in See gestochen. Hier erfährt man Wissenswertes über die Neuerungen im Spiel, die Hintergründe des America's Cup sowie alles über den implementierten Editor. Also Landratten, ein Besuch lohnt sich.

Virtual Skipper 5 – Americas Cup 32 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.