Job Stauffer ist Head of Creative Communcations bei Telltale Games. Doch Schlagzeilen macht der Mitarbeiter der Adventure-Schmiede gerade nicht wegen eines neuen Spiels. Stattdessen geht es um seine Gesundheit. In den vergangenen Monaten hat er mit Hilfe eines VR-Games mehr als 20 Kilo Gewicht abtrainiert.

Dabei geht es um das Spiel "Soundboxing", das für gerade einmal 7,99 Euro über Steam angeboten wird. In diesem VR-Game boxt ihr herannahende Punkte, die zum Beat zahlreicher Youtube-Musikvideos eingespeichert wurden. Das Ganze artet schnell in viel Bewegung aus. Stauffler verrät, dass er aufgrund zahlreicher Stunden in diesem Spiel fitter geworden ist. Zwar habe er auch seine Ernährung umgestellt und viel Wasser getrunken, aber der sportliche Anteil seines Fitness-Programms kommt durch die HTC Vive und Soundboxing.

Tägliches Workout mit VR

Stauffler spielt Soundboxing jeden Tag, wenn er denn gerade nicht für Telltale Games unterwegs ist. Begonnen hat er mit wenigen Songs pro Durchgang. Mittlerweile absolviert er 90 Minuten des Spiels, bevor er den Tag überhaupt richtig beginnt. Einziger Nachteil: Für das VR-Spiel braucht man natürlich einen entsprechenden PC und das Headset. Insgesamt dürfte alles also deutlich teurer ausfallen als viele andere Sportgeräte.