Publisher Sega hat heute zwei weitere Mini-Games zur Tennis-Simulation Virtua Tennis 3 vorgestellt, nachdem vor wenigen Tagen die ersten Minispiele bekannt gegeben wurden. Heute geht es dabei ums "Büchsenwerfen" und um "Alien Attack". Bei Letzerem müsst ihr euch verrückt gewordener Ballmachinen erwehren, die das "Ende der Welt bedrohlich näher rücken lassen".

Das Büchsenwerfen dürften die meisten so oder so ähnlich schon von der Kirmes kennen, wo ihr mit der richtigen Kombination aus Wucht und Präzision Tonnen über den Court schleudert. In beiden "Disziplinen" können Spieler dabei Verbesserungen für ihre Spielfiguren verdienen.

Virtua Tennis 3 ist für PS3, seit dem 30. März 2007 für PC, PSP und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.