Also doch: Die Tennis-Simulation Virtua Tennis 3 bekommt einen Ableger für den PC. Der bislang nur für Next-Gen-Konsolen angekündigte Titel tauchte unverhofft in einer Release-Liste von SEGA auf.

Auch wenn noch kein konkreter Termin bekannt ist - im Frühjahr 2007 könnt ihr, wenn alles gut geht, Longline in die Vollen gehen. Wäre da noch das Problem mit "schlechter Portierung für den PC?" Leider ist hierzu momentan kaum etwas bekannt - über Änderungen und Anpassungen der PC-Version schweigt sich SEGA noch aus.

Dennoch: Eine ordentliche Tennis-Simulation mit zeitgemäßer Grafik fehlt dem PC derzeit - Spiel, Satz und Sieg, hoffentlich.

Virtua Tennis 3 ist für PS3, seit dem 30. März 2007 für PC, PSP und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.