Auch wenn sich Boris Becker und Steffi Graf inzwischen mehr um Werbung oder andere Dinge kümmern, anstatt nochmal den Schläger zu schwingen, zählt Tennis auch in unseren Breitengraden immer noch zu den beliebtesten Sportarten.

Computer- und Videospieler durften sich jahrelang nur mit Durchschnittskost rumärgern, bis ein Virtua Tennis den Knoten platzen ließ und endgültig erstklassiges Tennis auch den Couchpotatoes bot.

Lange Zeit sah es nun so aus, als würde der neueste Teil der Serie nur den Next-Gen-Konsolen vorbehalten. Seit heute wissen wir, dem ist nicht so. Tennis-Stars wie z.B. Amelie Mauresmo, Maria Sharapova (lecker), Venus Williams und natürlich viele mehr, werden dafür Sorge tragen, dass vor dem heimischen Bildschirm so schnell keine Langeweile aufkommt.

Erstmals in der Geschichte von Virtua Tennis, werden alle Versionen zeitgleich erscheinen. Es muss also niemand länger auf seine persönliche Tennisstunde mit Maria warten...

Virtua Tennis 3 ist für PS3, seit dem 30. März 2007 für PC, PSP und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.