Nachdem Virtua Fighter 5 für die Xbox 360 nun schon seit Ende Oktober 2007 die Regale unserer heimischen Händler ziert, veröffentlichten die Mannen von Entwickler Sega heute einen ersten Patch für das Beat 'em Up. Der Softwareflicken wird automatisch heruntergeladen und soll nach Angaben des Entwicklerstudios vor allem die Spielmechanik erweitern und verbessern. Demnach können ab sofort Replays von Online-Kämpfen gespeichert sowie Spielerbilder bei einem Online-Duell angesehen werden. Darüber hinaus wurde auch einigen Bugs der Garaus gemacht.

Virtua Fighter 5 ist für PS3 und seit dem 26. Oktober 2007 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.