Video Games Live - Level 5: neues Album mit Super Mario, Zelda, Metroid und mehr

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Video Games Live kehrt mit einem fünften Studioalbum zurück und verspricht wieder kultige Videospiel-Musik. Und eine Dokumentation ist auch mit dabei. Via Kickstarter will Tommy Tallarico mindestens 150.000 US-Dollar einnehmen - noch 49 Tage verbleiben, rund 100.000 Dollar kamen bereits zusammen.

Man sieht also, wie beliebt Video Games Live geworden ist. Vorherige Kickstarter-Kampagnen waren zwar am Ende erfolgreich, hatten aber doch einen steinigen Weg vor sich. Diesmal scheint das Geld innerhalb weniger Tage zusammenzukommen, sofern das Tempo beibehalten wird. Die Kampagne startete nämlich erst gestern.

Video Games Live: Level 5 mit Super Mario, Zelda und Co.

Doch das Wichtigste: welche Spiele-Soundtrack werden diesmal durch ein Orchester aufgenommen? Das Ziel ist es, je nach Stretch Goal, zwischen 12 und 15 Musikstücke auf dem Album zu haben.

Dabei sind:

  • Super Mario World
  • The Legend of Zelda
  • Chrono Cross
  • Grim Fandango
  • Phoenix Wright
  • Metroid
  • ICO
  • World of Warcraft: Warlords of Draenor
  • Command & Conquer: Red Alert
  • Top Gear

Sollten Stretch Goals erreicht werden, so darf man sich außerdem auf Mother / Earthbound, Okami, Xenogears/saga/blade, Katamari Damacy und weitere freuen.

Mit dabei seid ihr schon ab 10 US-Dollar - dafür erhaltet ihr dann im Juli unter anderem das Album als Download sowie das exklusive Album Bonus Round 3. Darüber hinaus wird an einer Dokumentation gearbeitet, die mehr Hintergrundinformationen bieten soll.

Zur Kickstarter-Kampagne

Ein paar Hörproben findet ihr folgend.

Ein weiteres VideoEin weiteres VideoEin weiteres Video

Spielekultur - Von Tron bis Ralph reichts: Videospiele im Film

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (24 Bilder)