Video Games Live - gamescom: 'World of Warcraft'-Komponistin dirigiert gamescom-Konzerte *Update 2*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Eímear Noone
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Update 2: Für die gamescom-Konzerte zu Video Games Live konnte eine preisgekrönte Komponistin und Dirigentin gewonnen werden, die bereits Erfahrung mit Spielemusik hat: Eímear Noone.

Sie komponiert Musik für Videospiele, Filme, TV-Produktionen und Werbung und dirigiert auch Klassik- und Videospiel-Konzerte.

Bekannt ist sie unter anderem für den von ihr komponierten Soundtrack zu Blizzards World of Warcraft: Warlords of Draenor. Darüber hinaus dirigierte sie für Blizzard die Soundtracks zu Diablo 3, StarCraft II: Wings of Liberty, Hearthstone: Heroes of Warcraft und Overwatch.

Update: Auch Musik aus Blizzards MMORPG World of Warcraft wird auf dem 'Video Games Live'-Konzert auf der gamescom gespielt, wie die Veranstalter bekannt gegeben haben.

"Unterstützt von Solisten und einem Chor, sowie begleitet von einer spektakulären Licht- und Leinwand-Show, wird ein Symphonie-Orchester den Sound des epischen Rollenspiels live auf der großen Bühne neu interpretieren", heißt es.

Passend dazu wurde auch ein neuer Rabattcode veröffentlicht, der sich noch bis zum Sonntag auf tickethall.de einlösen lässt und 15 Euro Rabatt verspricht: gck09a2p

Ursprüngliche Meldung: Für das 'Video Games Live'-Konzert auf der gamescom, auf dem Musik aus den bekanntesten Spielen live vorgeführt wird, können Interessierte 15 Euro auf das Ticket sparen. Der Preis für eine Karte liegt bei 40 Euro, wobei das Konzert Freitag, Samstag und Sonntag stattfindet.

Video Games Live - gamescom: 'World of Warcraft'-Komponistin dirigiert gamescom-Konzerte *Update 2*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Fans von Spielesoundtracks sollten sich Video Games LIVE unbedingt anschauen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Geht einfach auf tickethall.de und löst bei der Bestellung den Code vgx7a9gc ein, um einen Rabatt von 15 Euro zu erhalten. Das Ganze ist noch bis zum 5. Juli möglich.

Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass auch die Musik aus dem LucasArts-Adventure Grim Fandango gespielt wird: "Grim Fandangos einzigartiger Musik-Genre-Mix aus Bebop, Big Band, Jazz, Swing und traditioneller mexikanischer Musik wird von einem klassischen Orchester und mit Gitarrensounds live auf der Bühne neu interpretiert und dabei von einer Lichtshow sowie Spielszenen auf der großen Leinwand begleitet."

Die Musik aus Donkey Kong Country, The Legend of Zelda und dem Syberia wurden bereits bestätigt. Weitere will man in den kommenden Wochen enthüllen.

Ein weiteres Video

Spielekultur

- Der beste Spiele-Soundtrack
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (70 Bilder)