Erinnert ihr euch an Vanquish? Der futuristische Third-Person-Shooter von Platinum Games war auf der PS3 und Xbox 260 schon fast ein Geheimtipp. In der Rolle des mürrischen Sam Gideon samt ARS-Kampfanzug konntet ihr dank Bullet-Time und Slide-Funktion zahlreiche Roboter über den Haufen ballern.

Bekommt Vanquish doch noch einen Nachfolger?

Wenn man nun dem Insider Marcus Sellars Glauben schenkt, soll sich bereits eine Fortsetzung zu Vanquish in Entwicklung befinden. Dabei soll es sich um einen Xbox-One-Exklusivtitel handeln. Aktuell hat Sellars allerdings keine weiteren Details dazu preisgegeben. Deshalb lässt es sich schwer sagen, ob seine Einschätzung zu Vanquish 2 Hand und Fuß hat oder er nur sehen will, wie die Community darauf reagiert. Einziger Indikator wäre, dass das erste Vanquish vor kurzem für die Abwärtskompatibilität der Xbox One bereitgestellt wurde. Aber damit ist das Ende der Fahnenstange in Sachen Vanquish 2 auch schon erreicht.

SEGA und Platinum Games

Die Rechte an Vanquish liegen aktuell bei SEGA. Gehen wir mal einen Moment davon aus, dass sich das Gerücht bewahrheitet, heißt dies aber noch nicht, dass die Entwickler bei Platinum Games daran arbeiten. SEGA könnte auch ein anderes Studio beauftragt haben. Allerdings haben Platinum Games zuletzt Nier: Automata abgeliefert und seitdem zumindest offiziell kein neues Projekt.

Vanquish ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. Mai 2017 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.