Am 1. September wird eine Demo zu Vanquish veröffentlicht.

Vanquish - Demo erscheint nächste Woche

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 90/941/94
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Publisher Sega bekannt gibt, wird zum neuen Titel von Shinji Mikami (dem Resident Evil-Schöpfer) eine Demo für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Enthalten sind jedoch nur die Schwierigkeitsgrade „Casual“ und „Normal.“

Auf den bereits vorgestellten „Casual Auto“-Modus sowie „God Hard“ müssen Spieler also verzichten. Hier ein kurzer Einblick, was euch in der Demo erwarten wird:

Sie schlüpfen in die Rolle des US-Agenten Sam, der mit einem futuristischen ARS-Kampfanzug ausgestattet ist, und liefern sich an Bord einer riesigen Raumstation eine Schlacht mit den Russen um die verbleibenden Energieressourcen des Planeten. Sobald der Spieler die dritte Lobby der Raumstation betritt, wird diese von feindlichen Robotern überrannt, die von Transportschiffen dort abgesetzt werden. Dem Spieler steht eine Palette an Waffen und Upgrades zur Verfügung, außerdem kann er die Kontrolle über feindliche Walker übernehmen und die zwei einzigartigen Techniken seines Kampfanzugs – den Turbo- und den AR-Modus – einsetzen, um die Roboter auszuschalten. Am Höhepunkt der Demo trifft der Spieler auf Argus, den gewaltigen Boss-Gegner, der nur unter Einsatz aller in der Demo erworbenen Fähigkeiten besiegt werden kann.

Die Demo wird in Deutschland am 1. September auf dem Xbox Live Marktplatz erhältlich sein. Durch die Ab 18-Kennzeichnung des Titels wird sie im deutschen PlayStation Store nicht erscheinen.

6 weitere Videos

Vanquish ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. Mai 2017 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.