Einige DotA 2-Spieler wurden im Rahmen von The International bei Valve eingeladen und schossen ein paar Fotos (Bilder unter dem Quellenlink). Sie zeigen verschiedene Bereiche des Unternehmens, Mitarbeiter und mehr - doch ein Foto sollte ein wenig genauer betrachtet werden.

Valve - Foto aus den Büros bestätigt Source Engine 2 und Left 4 Dead 3

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuValve
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 60/611/61
Left 4 Dead 3 könnte eines der nächsten Spiele von Valve sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf einem Bildschirm sind Changelogs verschiedener Valve-Projekte zu sehen, darunter auch eines mit der Bezeichnung Source2 / L4D3. Dahinter dürften sich dann also wohl die Source Engine 2 und Left 4 Dead 3 verstecken. Da beide Dinge in einer Zeile genannt werden, sollte besagtes Spiel wohl auf der neuesten Version von Valves Engine laufen.

Left 4 Dead 3 wurde bislang noch nicht angekündigt. Von Half-Life 3 fehlt in dieser Liste jegliche Spur. Im vergangenen Jahr waren Mitglieder des Forums 4Chan vor Ort und durften Gabe Newell einige Fragen stellen. Dieser soll bestätigt haben, an einer komplett neuen Engine (Source 2) zu arbeiten. Allerdings warte man noch auf das richtige Spiel, um die Engine herauszubringen.

Zumindest "komplett neue Engine" beißt sich mit vergangenen Aussagen von Valves Chet Faliszek, laut dem die Source Engine erweitert, jedoch nicht komplett neu entwickelt bzw. durch eine andere ausgetauscht werde. Er schloss aber nicht aus, die Engine eines Tages in Source Engine 2 umzubenennen. Sollte das aber der Fall sein, dann handele es sich dabei nur um eine weiterentwickelte Form der Engine.