Das Magazin PC Gamer war zu Besuch bei Valve und schoss eine ganze Reihe an Fotos von Artworks, die bei dem Entwickler zu finden waren. Möglicherweise könnte es sich um ein neues Projekt von Valve handeln, da es vielleicht dann doch zu viele Bilder des gleichen Typs sind, als dass sie nur so nebenbei entstanden wären.

Valve - Artworks zeigen möglicherweise neues Valve-Projekt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/29Bild 33/611/61
Sehr abgefahrene Artworks
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei sieht man auf den Bildern ein Sci-Fi-Projekt mit verschiedenen Charakteren und ebenso Waffen und Fahrzeugen. Einem bekannten Spiel lassen sich die Bilder nicht zuordnen, dafür sehen sie dann auch wieder zu abgefahren aus.

Der Artikel und die Bilder sind übrigens wieder von der Seite von PC Gamer verschwunden, wir konnten sie allerdings noch sichern. Doch eine Frage bleibt: Kann man wirklich einfach so knapp 30 Bilder schießen, ohne dass es jemand von Valve merkt?

Erst im letzten Jahr meinte Valve, dass sie drei große Ankündigungen innerhalb eines Jahres vornehmen werden. Eine davon war Defense of the Ancients 2 (DotA 2). Valve hat also noch ein paar weitere unangekündigte Projekte in Arbeit.

Valve - Artworks eines möglichen neuen Projektes

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (28 Bilder)

Valve - Artworks eines möglichen neuen Projektes

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/29Bild 33/611/61
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken