Japanische Fans von Valkyria Chronicles dürfen sich auf ein neues Spiel der Rundenstrategie-Serie freuen. Das von Sega angekündigte Browsergame Valkyria Chronicles Duel greift dabei das Sammelkartenprinzip auf.

Valkyria Chronicles - Sega kündigt Browsergame zur Serie an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuValkyria Chronicles 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 34/351/35
Direkte Kontrolle hat man in den Kämpfen, die wie in den Vorgängerspielen dargestellt werden, nicht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Name „Valkyria Chronicles Duel“ tauchte schon vor einigen Wochen auf, als sich Sega die Rechte dafür sicherte. Schon damals wurde spekuliert, dass es sich um einen kleineren Ableger mit Multiplayer-Modus handeln könnte.

Im jetzt enthüllten Free2Play-Titel müssen Spieler ihr Camp verwalten, gegnerische Territorien erobern und neue Truppen zusammenstellen. Hier kommen die Sammelkarten ins Spiel, von denen es über 200 Stück geben wird. Die Kämpfe selbst werden im typischen 3-D-Grafik-Stil von Valkyria Chronicles dargestellt, ein direktes Eingreifen ist aber nicht möglich.

Wer dem Japanischen mächtig ist und einen Account beim Online-Portal Hangame besitzt, kann bereits Probespielen. Bis zum 25. Juni wird eine erste Testversion zur Verfügung gestellt. Später soll außerdem noch eine Smartphone-App folgen, deren genauer Funktionsumfang aber noch nicht bekannt ist.

Generell werden japanische Free2Play-Spiele nur sehr selten lokalisiert, die Chancen auf einen Launch in Europa sind also eher schlecht. Zumal Fans hierzulande noch immer auf Valkyria Chronicles 3 für die PSP warten, was Sega aufgrund der schwachen Verkaufszahlen des Vorgängers aber nicht als rentabel ansieht.

Einen Trailer zum Browsergame seht ihr hier:

Valkyria Chronicles 2 ist für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.