Im Rahmen von Ubisofts Digital Days kündigte der Publisher mit Valiant Hearts: The Great War ein neues Adventure an, das im ersten Quartal für nicht näher genannte Systeme erscheinen wird. Dabei handelt es sich um ein 2-D-Comic-Adventure, welches im Ersten Weltkrieg angesiedelt ist.

Valiant Hearts: The Great War - Ubisoft kündigt Adventure an, das im Ersten Weltkrieg spielt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuValiant Hearts: The Great War
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 17/181/18
Valiant Hearts: The Great War könnte emotional werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erzählt wird die Geschichte von fünf unterschiedlichen Figuren sowie ihrem vierbeinigen Begleiter, die allesamt den Kämpfen und der Unwegsamkeit des Kriegs ausgesetzt sind. Dabei geht es an die West Front, dem Grenzgebiet zwischen den Alliierten und den Zentralmächten. Es ist gleichzeitig auch der Ort mit den größten militärischen Auseinandersetzungen.

Die Schicksale der Protagonisten sind miteinander verwoben, sowohl in Freundschaft, Liebe, aber auch in Aufopferung und Tragik. Sie helfen sich, um im Krieg ihre Menschlichkeit zu bewahren.

Entwickelt wird das Adventure von einem kleinen Team bei Ubisoft Montpellier, bekannt für Spiele wie Beyond Good & Evil, Rayman Origins und Rayman Legends. Entsprechend setzt der Titel auf die UbiArt Framework Engine.

Versprochen wird eine vielfältige Farbpalette: "von dunklen Schützengräben über grüne Wälder bis hin zu eisigen Schneefeldern wird eine ganze Bandbreite von spektakulären und kontrastreichen Szenarien geboten."

Den Trailer dazu könnt ihr euch folgend anschauen.

Valiant Hearts: The Great War - Official Trailer6 weitere Videos

Valiant Hearts: The Great War ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und seit dem 04. September 2014 für iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.