Mit Vainglory startete heute offiziell das wohl größte MOBA auf Mobile-Geräten. Wer sich als iOS-Nutzer nun wundert: das Spiel ist dort zwar seit einiger Zeit bereits erhältlich, aber erst ab heute in seiner finalen Fassung verfügbar. Neben iOS-Spieler können sich jetzt auch Android-Besitzer Vainglory kostenlos herunterladen.

Der Titel erreichte im Mai 1,5 Millionen aktive Nutzer und war mit 270.000 Twitch Zuschauern und mehr alss 13 Millionen Minuten Spielzeit auf Twitch ganz gut dabei. Vainglory will im eSports-Bereich Fuß fassen, wofür Entwickler Super Evil Megacorp mit OGN für das erste Vainglory Worlds Invitational Tournament in Seoul, Südkorea am 13. und 14. Juli 2015 zusammenarbeitet.

Vainglory ist zu 100 Prozent Cross-Platform und lässt somit iOS- gegen Android-Spieler zocken. Unterstützt werden mehr als 150 Android-Geräte, darunter auch NVIDIA Shield.

Die Spielrunden laufen durchschnittlich etwa 20 Minuten, während man Karten sammeln und diese gegen Helden-Skins tauchen kann. Auch verspricht man "echte Laning-, Ganking-/Zieleinnahme- und Teamkampf-Phasen".

Für die Zukunft möchte man regelmäßig neue Features und Helden anbieten. Wie das Spiel in Bewegung aussieht, zeigt euch das folgende Video. Zum Spiel im App Store / Zum Spiel bei Google Play

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Vainglory ist für Android und iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.