Hier mal eine News der etwas anderen Art! Und zwar zu einer aktuellen Stellenausschreibung bei der USK. Dort werden engagierte Spielerinnen und Spieler gesucht, die ab sofort als Verstärkung im Berliner Tester-Team mitarbeiten möchten. Um den Kollegen von der USK noch mehr Spiele-Fans und -Experten in den Bewerber-Pool zu spülen - und euch die coole Möglichkeit zu bieten, kommende Titel weit vor Release durchzocken zu können - findet ihr im Folgenden den original Worlaut der Stellenanzeige sowie die nötigen Voraussetzungen für diesen Tester-Job.

USK - Spieletester in Berlin gesucht! Einsendeschluss schon am morgigen Mittwoch

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuUSK
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 31/321/32
Der Testraum bei der USK in Berlin
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) sucht ab sofort zur Verstärkung des Tester-Teams in Berlin engagierte Spielerinnen und Spieler die sich zutrauen, Computer- und Videospiele komplett zu erfassen, darüber zu schreiben und schließlich vor einem Gremium zu präsentieren. Für die Präsentation gibt es eine angemessene Aufwandsentschädigung."

Folgende Voraussetzungen sind für diese Stelle nötig: Wohnort Berlin (die USK ist Ort der Spieletests und Prüfungen), Mindestalter 18 Jahre, hohe Verlässlichkeit und absolute Verschwiegenheit. Desweiteren: zeitliche Flexibilität (wöchentliche Arbeitszeit variiert je nach Titelaufkommen zwischen 6 und 20 Stunden; komplett freie Zeiteinteilung zum Testen 24/7; Präsentationszeiten immer donnerstags). Hohe Spiele-, Genre-, plattformübergreifende Kompetenz sowie gute Englischkenntnisse.

Eure Bewerbung könnt ihr bis zum 29. März 2017 mit Anschreiben, Lebenslauf und euren Top10-Lieblingsspielen in einer PDF-Datei an Marek Brunner (Leiter des Testbereichs) mailen. Seine Mailadresse sowie die komplette Stellenausschreibung findet ihr HIER.