Über die sehr guten Hardwareverkaufszahlen in den USA im November hatten wir heute bereits berichtet. Doch die NPD Group hat auch sehr gute Zahlen für die gesamte Spielebranche veröffentlicht. So lag der Umsatz in den USA im November bei 2,63 Milliarden Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Zuwachs um satte 52 Prozent.

Allein mit der Software wurden 1,3 Milliarden Dollar umgesetzt. Die Hardware liegt mit 1,1 Mrd. Dollar nur knapp dahinter. Der größte Verkaufserfolg im Software Bereich war im November Activisions Schützling Call of Duty 4: Modern Warfare. 1.57 Millionen Kopien konnten an den Mann gebracht werden.

Insgesamt wurden in diesem Jahr in den USA bereits 13.12 Milliarden Dollar in der Games-Branche umgesetzt.

Welche Spiele sich sonst auch noch gut verkauften, zeigt ein Blick auf die Top 10 der Software-Verkaufscharts:

1. Call of Duty 4: Modern Warfare (360)
2. Super Mario Galaxy (Wii)
3. Assassins Creed (360)
4. Guitar Hero 3(PS2)
5. Wii Play (Wii)
6. Mass Effect(360)
7. Call of Duty 4: Modern Warfare(PS3)
8. Guitar Hero 3 (Wii)
9. Halo 3 (360)
10. Assassins Creed (PS3)