Vor einigen Jahren hätte wohl niemand gedacht, dass mit Videospiel-Software in den USA eine Milliarde Dollar in einem Monat, wie dem November, umgesetzt werden kann. Wenn man den Analysten jedoch glauben darf, scheint dies im November passiert zu sein. Im Vergleich zum Vorjahr wäre der Umsatz somit um 24 Prozent nach oben geschossen.

Auch bei der Hardware scheinen die Einzelhändler ein gutes Geschäft gemacht zu haben. Hier gehen die Analysten sogar von bis zu 1-Millionen verkaufter Wii-Konsolen aus. Platz zwei würde hier somit die Xbox360 einnehmen mit etwa 750 000 verkauften Einheiten.

Ob diese ganzen Schätzungen zutreffen, werden wir erst nach der Veröffentlichung der offiziellen NPD Group zahlen erfahren.