Epic Games scheint offenbar doch Pläne zu Unreal Tournament zu haben, nachdem dies im März noch ganz anders klang.

Unreal Tournament 4 - Epic spricht nächste Woche über Zukunft der Reihe

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/8
Los Epic: Unreal Tournament 4 mit Unreal Engine 4!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie mehrere Epic-Mitarbeiter via Twitter andeuteten, wird man in der kommenden Woche über die Zukunft von Unreal Tournament sprechen. So schrieb Epic Games' VP of Product Development Paul Meegan etwa: "UE4 Dev Community + Epic. The future of Unreal Tournament. Tune in to twitch.tv/UnrealEngine Thursday at 2pm ET. #unrealdev #FirstBlood"

Und auch Epic-Mitgründer Mark Rein ließ es sich nicht nehmen, sich auf Twitter zu Wort zu melden: "You want to know about the future of #UnrealTournament? Tune in to Twitch.tv/UnrealEngine Thursday at 2pm ET. #unrealdev #FirstBlood"

Auch Epics Marketing Manager Dana Cowley streute den Hastag #FirstBlood und verlinkte gleich noch ein YouTube-Video, das 2011 von User CoDxForCe hochgeladen wurde (siehte unter dem Text).

Es sieht also ganz danach aus, als würde es am 8. Mai Neuigkeiten rund um Unreal Tournament geben. Interessant in diesem Zusammenhang ist eine Aussage von Studio-Gründer Tim Sweeny, die er auf der GDC 2014 tätigte. Ihm zufolge befinden sich weder Unreal Tournament 4 noch Unreal 3 bei Epic in Entwicklung.

Unreal Tournament 4 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.