In einem Interview mit der britischen Zeitschrift "The Guardian" hat Mark Rein jetzt ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert. Der Chef von Epic Games äußerte sich insbesondere zu Mods für Unreal Tournament 3.

So wünschte sich Rein, dass Microsoft ihnen auch erlauben würde, Mods für die Xbox 360-Version von Unreal Tournament zu veröffentlichen. "Es wäre wirklich nur ein kleiner Schritt", sagte er, "aber die Xbox 360-Spieler würden nicht so viel coole Sachen verpassen." Gleichzeitig gab Rein aber auch bekannt, dass die gesamte Xbox Live-Implementation von Unreal Tournament 3 noch nicht programmiert worden sei.

Unreal Tournament 3 ist für PC, seit dem 22. Februar 2008 für PS3 und seit dem 04. Juli 2008 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.