Epic Games veröffentlichte nicht nur erste Artworks zum kommenden Unreal Tournament, sondern nannte auch erste Details.

Das sind zwar nicht viele, aber immerhin: laut Senior Designer Jim Brown und Cognitive Psycologist Celia Hodent wird der Spielmodus Team Deathmatch zum Launch zur Verfügung stehen.

Später dann sollen auch Capture the Flag und Onslaught hinzukommen. Die Artworks selbst findet ihr auf unrealtournament.com.

Klar ist seit Anfang an, dass Epic Unreal Tournament komplett kostenlos anbieten wird. Es wird also tatsächlich vollkommen kostenlos spielbar sein, ohne dass man einen einzigen Cent investieren muss. Finanziert werden soll der Multiplayer-Shooter mit Maps, die Modder verkaufen können und woran Epic mitverdient. Mikrotransaktionen wird es nicht geben.

Das neue Unreal Tournament wird mit dem Hintergedanken entwickelt, die Community in die Entstehung einzubeziehen. So wird beispielsweise in Kürze eine sehr frühe Version zum Download angeboten, mit der das Team Feedback sammeln möchte.

Unreal Tournament erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.