Nachdem Epic Games die neue Unreal Engine 4 in einem ersten Tech-Video auf der E3 vorstellte, bleibt natürlich die Frage, wann man mit dem ersten Spiel rechnen darf.

Unreal Engine 4 - Erstes Spiel mit neuer Engine bereits 2013

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 20/301/30
Wird die Unreal Engine 4 bereits im nächsten Jahr die neue Konsolen-Generation einläuten?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Epic-Chef Mark Rein verriet in einem Interview mit Joystiq, dass das erste Spiel mit der Unreal Engine 4 voraussichtlich schon im nächsten Jahr auf den Markt kommen wird. Er könne aber noch nicht genau sagen, wann dies sein wird. Und offenbar kommt das Spiel nicht von Epic selbst, sondern von einem anderen Entwickler bzw. Partner, wie Rein es nennt.

Man selbst wisse nicht, wann dieser Partner das Spiel fertigstellen und auf den Markt bringen werde. Doch für welche Plattform wird das Spiel erscheinen? Offiziell soll die Unreal Engine 4 nicht auf der Wii U laufen und auf der aktuellen Konsolen-Generation schon gar nicht. Bleibt also nur der PC. Da die Unreal Engine 4 aber vor allem die nächste Konsolen-Generation befeuern soll, könnte dies ein möglicher Hinweis auf einen Launch im nächsten Jahr sein.

Immerhin gab es in den letzten Tagen nicht nur vermehrt Gerüchte zu einem Launch im nächsten Jahr, auch Analysten spekulieren darauf und IGN machte eine interessante und anonyme Umfrage unter Entwicklern. Der Großteil davon will nämlich nach 2013 keine neuen Spiele mehr für die aktuelle Konsolen-Generation entwickeln und laut den Aussagen des Großteils werden die neuen Konsolen vor dem 1. Januar 2014 erscheinen.

Darüber hinaus betonte Mark Rein, wie wichtig es sei, ein eigenes Vorzeige-Spiel zu haben. Immerhin würde man für dieses eine Spiel die Engine entwickeln. Für die Unreal Engien 3 war das Gears of War. Für die Unreal Engine 4 hingegen würden mehrere Spiele in Frage kommen. Genaue Angaben dazu aber machte er aber nicht.