Bereits vier Jahre ist es inzwischen her, als mit Unreal Tournament 3 das letzten Unreal-Spiel auf den Markt kam. Das Singleplayer-Spiel Unreal 2 hingegen hat sogar bereits acht Jahre auf dem Buckel.

Unreal - Kein neues Unreal und Unreal Tournament in Entwicklung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Ein neues Unreal befindet sich offiziell also nicht in Entwicklung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und offenbar müssen sich die Fans noch etwas länger auf ein neues Unreal gedulden, als bislang angenommen. Wie Epics Michael Capps in einem Interview verriet, habe man aktuell gar kein neues Unreal-Spiel in Entwicklung - weder ein Unreal noch ein Unreal Tournament.

"Unreal und Unreal Tournament haben auch weiterhin einen großen Einfluss auf unser Studio, auch wenn wir derzeit nicht an einem auf der Unreal-Marke basierenden Projekt arbeiten", sagte er.

Erst auf der GDC 2011 im letzten Monat wurde bekannt, dass sich bei Epic Games derzeit fünf Projekte in Entwicklung befinden. Darunter ein Projekt von Bulletstorm-Macher People Can Fly sowie ein Projekt des Shadow-Complex-Entwicklers Chair. Chair dürfte an Shadow Complex 2 arbeiten, wie erst in der letzten Woche gemunkelt wurde.

Vor ein paar Monaten sagte Capps zudem, dass die Unreal-Marke in der Vergangenheit durchaus zu kurz kam.

Auch wenn Epic offiziell nicht an einem neuen Unreal-Titel arbeitet, bedeutet das noch lange nicht, dass es keine Pläne dafür gibt. Vielleicht wartet Epic Games noch ein paar Jahre, um Unreal 3 oder Unreal Tournament 4 auf Basis der Unreal Engine 4 bzw. der stark überarbeiteten UE3 auf den Markt zu bringen.

Unreal ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.