Wer hätte gedacht, dass der lustige Russe Soda Popinski im NES-Klassiker Punch-Out!! eigentlich gar nicht so hieß?

Nintendos Arcade-Automat Super Punch-Out!! von 1984 ist für seine schrägen Boxer bekannt. Die Figuren wurden allesamt ziemlich übertrieben und klischeebeladen angelegt, was aber auch zu ihrem Charme beiträgt. Für die Veröffentlichung der NES-Umsetzung in den USA wurde nicht nur der Titel kurzerhand in Mike Tyson's Punch-Out!! umbenannt, auch eine Figur musste eine Namensänderung über sich ergehen lassen - der Russe Soda Popinski. Der hieß zunächst gar nicht so bekloppt. Okay, der hatte zuerst einen wesentlich bekloppteren Namen: Vodka Drunkenski.

Man dachte sich allerdings, dass dies eine ziemliche Beleidigung für alle Russen sei und nannte ihn deswegen Soda Popinski. Ist ja auch klar, ein athletischer Boxer trinkt doch nur Mineralwasser. Perestroika!!

Bilderstrecke starten
(60 Bilder)