Sonys Konsole PlayStation 2 ist ein Atari Falcon030 Computer System. Zwar nicht technisch, dafür aber optisch.

Atari brachte mit dem Falcon030 Ende 1992 einen Computer auf den Markt und stoppte den Verkauf ein Jahr später, während das Unternehmen eine Umstrukturierung durchlief. Es folgte die Überlegung, den Falcon030 in ein anderes Gehäuse zu stecken und Änderungen am Mainboard vorzunehmen – die Falcon 030 Microbox wurde geboren.

Später nutzte Sony das Design für die PlayStation 2 (mit Änderungen) – eine Anmerkung dazu findet sich auch im entsprechenden Patent des Konzerns. Eine Besonderheit der Falcon 030 Microbox wurde von Sony damit ebenso übernommen: die Möglichkeit, das Gerät sowohl vertikal als auch horizontal aufzustellen.