Mega Man erstrahlt bekanntlich in der Farbe Blau. Und das nicht ohne Grunde, denn den blauen Anstrich verdankt Capcoms Held dem NES von Nintendo.

Der Grund liegt in der limitierten Farbpalette des Geräts – mehr als 25 von insgesamt 52 Farben kann das NES nicht gleichzeitig darstellen, so dass Entwickler sehr eingegrenzt in der Farbwahl waren. Allerdings besitzt die Farbpalette beim Blauton die meisten Schattierungen, was sich Schöpfer Keiji Inafune zunutze machte und Mega Man damit ausstattete.

Hätte Inafune damals eine andere Farbe gewählt, so wäre Mega Man am Ende quasi weniger herausgestochen. Schließlich ist der kleine Hüpfer nicht das einzige Objekt, das mit blauer Farbe dargestellt wird.